Ausbildung

Ausbildungsstruktur

Die Trance Ausbildung am Trance-Zentrum Schweiz -jetzt erstmalig in Augsburg- ist in drei Level gegliedert und richtet sich nach den 3E

  • Trance entdecken
  • Trance entwickeln
  • Trance etablieren

Jeder Level dauert ca. 1 Jahr.
Unterrichtet wird Trance auf eine vielfältige Weise mit unterschiedlichen Techniken. Die Zentrumsleitung orientiert sich hier am englischen Spiritismus und erweitert dieses Feld mit schamanischen, yogischen, ekstatischen und modernen Aspekten der Trancearbeit.
Insbesondere unterrichten wir am Trance-und Bewusstseinszentrum Schweiz bisher als einzige Schule auch die Nutzung von Skalarwellen im Trancehealing als auch den Gamma-Zustand.

Level 1 Trance entdecken

Du hast theoretische Kenntnisse aller Trancephänomene und aller Bewusstseinszustände. Du bist befähigt, jeder Zeit einen Trancezustand zu erreichen und dich mit deinem Team zu verbinden. Der Hauptgeistführer für die Trance ist bekannt und wirkt durch dich.
Erste Phänomene finden in gesicherter Umgebung statt und werden durch den Lehrer als Wahrhaftig erkannt.
Dauer: 16 Ausbildungstage, Zirkel fakultativ

Nach Abschluss eines Levels entscheidest du gemeinsam mit der Zentrumsleitung über die Promotion zum nächsten Level. Level 2 und 3 wird mit einer Abschlussprüfung abgeschlossen. Beim Level 3 kommt noch eine schriftliche Arbeit dazu.

Level 2 Trance entwickeln (Abschluss mit Diplom)

Die Verbindung mit dem Hauptgeistführer ist etabliert. Die Trancephänomene sind gesichert. Du bist befähigt, Trancehealing an Klienten durchzuführen und inspirierte Schreiben für deine Klienten zu erstellen. Du hast deine Stärke erkannt und für die Anwendung am Klienten gefestigt.

Abschlussprüfung: Aus einem der folgenden Schwerpunkte wählst du zwei für deine Abschlussprüfung aus:
Trancehealing, inspiriertes Schreiben oder inspiriertes Sprechen, Trancereading, Trancedemonstration vor anderen Schülern
Dauer: 12 Ausbildungstage plus 12 Zirkel oder 4 zusätzliche Tage: Für den Abschluss sind mindestens 10 Zirkel zu besuchen!

Level 3 Trance etablieren (Abschluss mit Diplom)

Du bist jetzt bereit, mit der Trance zu arbeiten. Du kannst Trance in allen Bewusstseinsstufen anwenden, um Klienten zu betreuen. Leichte Trance mit geöffneten Augen für beratende Sitzungen. Tiefe Trance für Geistführerkommunikation und Heilen. Du kannst Trance vor Publikum demonstrieren, wenn du das wünschst.

Abschlussprüfung: Aus einem der folgenden Schwerpunkte wählst du einen für deine Abschlussprüfung aus:

Trancedemonstration von mindestens 45min.  Dauer, zwei ununterbrochene Trancehealingsitzungen, zwei ununterbrochene Trancereadings, je ein Trancehealing und Trancereading

Diplomarbeit
Dauer: 12 Ausbildungstage plus mind. 12 Zirkel oder 4 zusätzliche Tage: Für den Abschluss sind mindestens 10 Zirkel zu besuchen!

Die Ausbildung ist modular aufgebaut. Folgende Module werden unterrichtet:

Modul 1 Die Essenz der Trance
Hier lernst du medizinische-wissenschaftliche Hintergründe der unterschiedlichen Trancezustände kennen. Du lernst unterschiedliche Techniken, um dich in Trance zu versetzen. Du lernst zu unterscheiden zwischen deiner eigenen ausgedehnten Energie und der Energie der geistigen Welt.

Modul 2 Die Essenz des Trancehealing
Hier lernst du, worin sich Trancehealing von anderen energetischen Heilmethoden unterscheidet. Du lernst dich sicher in Trance zu bewegen. Medizinisches Wissen wird zur Unterstützung des ganzheitlichen Aspektes des Trancehealings ebenfalls herbeigezogen, genauso wie das energetische Verständnis des Meridian-Chakrensystems. Einmalig lernst du auch das Seelenmodel kennen. Ein Verständnis ganzheitlicher Heilung auf allen Ebenen
Ab Level drei Skalarwellen-Trance-Healing.

Modul 3 Trance und Rituale im Wald
Hier lernst du, wie man Trance in einen rituellen Rahmen einbettet. Ebenfalls lernst du, dich in Trance mit den Natur- und Elementarwesen zu verbinden. Dieses Modul dient aber v.a. der eigenen Energieerhöhung, damit die Trance sich vertiefen kann. Je höher dein Energielevel, desto besser können deine Geistführer durch dich wirken.

Modul 4 Geistführer
Wenn noch nicht bekannt, lernst du hier deine Geistführer kennen und die Verbindung mit ihnen zu stärken. Du lernst mit Geistführern von anderen Schülern zu arbeiten. Wenn du verstehst, welche geistigen Individuen dich begleiten und unterstützen; und wenn du verstehst, welcher Geistführer bei dir für die entsprechenden Phänomene zuständig ist, wird sich deine Trance entspannen und vertiefen.

Modul 5 Kabinettwork
Hier gehen wir ins Kabinett. Deine ganzen Tranceerfahrungen werden nun hier das erste mal gefordert und durch die unterstützende Wirkung von Kabinett und Dunkelheit verstärkt. Im Rotlicht können vielleicht Phänomene wie Transfiguration, Spirit Lights, Trancekommunikation uvm. auftreten. Hier geht es für die zuschauenden Schüler auch um die Schulung der eigenen, übersinnlichen Wahrnehmungsfähigkeiten.

Modul 6 Inspiration und automatisches Schreiben
Diese Übungen fliessen immer wieder in allen Module mit ein. Im Level 2 gibt es ein Modul, das sich ausschliesslich diesem Thema zur Prüfungsvorbereitung widmet. Im Theorieteil lernst du zwischen Assoziation, Intuition und Inspiration zu unterscheiden. Du lernst, wie ein Schreiben aufgebaut sein sollte und wie man in mehreren Durchgängen die Aussagekraft verstärkt und konkretisiert.

Modul 7 Gamma-Zustand
Dies ist das erste Modul des Level 3. Hier erlernst du die Arbeit mit dem erweiterten Bewusstsein des Gamma-Zustandes. Du lernst den Gamma-Zustand für deine eigene Entwicklung zu nutzen, wie auch für die Arbeit mit Klienten in Trance und Halbtrance. Du lernst den Assoziationen im Gamma-Zustand zu folgen und daraus eine wertvolles Coaching zu generieren.

Modul 8 Trancehealing mit Skalarwellen
Modul des Level 3. Skalarwellen haben völlig andere Eigenschaften als normale Longitudinalwellen. Skalarwellen eignen sich, um Informationen zu übertragen. In diesem Modul lernen wir die Technik der Gehirnhälftensynchronisation zwecks Erreichen eines Gehirnhälftenkohärenten-Gammazustandes. In diesem speziellen Zustand produziert das Gehirn Skalarwellen, die mit Informationen aus Elementen, Essenzen, Medikamenten usw. aufcodiert und übermittelt werden können.
Es ist eine wichtige Ergänzung zu den energetischen Heilkräften in Trance!

Modul 9 Trancereadings
Modul des Level 3. Hier lernst du professionelle mediale Beratung mit Unterstützung durch deine eigenen wie auch durch die Geistführer des Klienten. Du lernst in Halbtrance zu arbeiten. Du lernst gleichzeitig mehrere Wahrnehmungskanäle zu benutzen. Hellsehen/Hellfühlen in gleichzeitiger Halbtranceverbundenheit mit den Geistführern.

Modul 10 Trance demonstrieren
Diese Übungen fliessen immer wieder in allen Modulen mit ein. Im Level 3 gibt es ein Modul, dass sich ausschliesslich diesem Thema zur Prüfungsvorbereitung widmet. Du erreichst Sicherheit, Trance von mindestens einer Stunde Dauer zu präsentieren und mehrere Geistwesen durch dich sprechen und wirken zu lassen.

Modul 11 Selbstständigkeit und Geld
Modul des Level 3. Hier schauen wir die eigenen Überzeugungen, Widerstände und Limitationen an, die mit einer Selbstständigkeit und mit dem Thema Geld verdienen zusammen hängen. Es geht um die eigene Transformation der Beziehung und Einstellung zum Geld. Nur wenn das gelöst wird, kommt auch der Geld-Fluss in deine Richtung. Wir klären auch Fragen betreffend Aufbau einer Selbstständigkeit. Anschließend kannst du auch mein Businessconsultingangebot in Anspruch nehmen.

Termine 2021

Level 1 Augsburg

Modul 1 Die Essenz der Trance27. und 28. Februar
Modul 1.1 Vertiefung Trance10. und 11. April
Modul 2 Die Essenz des Trancehealing8. und 9. Mai
Modul 2.1 Vertiefung Trancehealing 12. und 13. Juni
Modul 3 Trance und Rituale im Wald26. und 27. Juni
Modul 4 Geistführer via Zoom28. und 29. August
Modul 5 Kabinett23. und 24. Oktober
Alles Vertiefen20. und 21. November

Preise

Um uns kennen zu lernen, ist es möglich, sich zunächst nur für den Einführungsworkshops anzumelden. Danach entscheidest du, ob du dich für den ganzen Level 1 anmelden möchtest.
Bei entsprechender Vorerfahrung kann der Einführungsworkshop oder Vertiefungsmodule auch ausgelassen werden.
Direkter Einstieg in Level 2 ist bei sehr viel Vorerfahrung möglich. Hierzu bitte Kontakt mit der Zentrumsleitung aufnehmen.
In jedem Level ist eine individuelles Trancecoaching von 60 bis 90 Minuten Dauer inklusive. Level 2 und 3 inkl. Prüfungs- und Diplomgebühr.
Ratenzahlung möglich 4 oder 6 Raten zzgl. Bearbeitungsgebühr von Euro 10.-/Rate 
 
Essenz der Trance inkl. Skript: 350.– €
Level 1: 2400.– €
Level 2: 2040.– € zzgl. Zirkelabo
Level 3: 2140.– € zzgl. Zirkelabo

Dozent: Andreas Messerli